Peelings

Gesichtspeelings reinigen die Haut nicht nur gründlich, sie regen auch die Durchblutung und den Stoffwechsel an und ermöglichen eine bessere Aufnahme der Anschlusspflege wie beispielsweise Masken. Durch Gesichtspeelings und Masken wirkt die Haut glatter, gesünder und jünger und fühlt sich auch so an.

Ein Peeling ist der gründlichste Weg, um die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen und überschüssigem Hauttalg zu befreien.
Ein «mechanisches Peeling» erreicht dieses Ziel mit Hilfe mechanischer Einwirkung von Peelingkörpern (zum Beispiel abgerundete Lavasteinchen).
Ein besonders gründlicher, aber sehr schonender Peeling-Effekt wird mit Hilfe von Enzymen erreicht (enyzmatisches Peeling). Der Abrasionseffekt ist auf die «eiweiss- abbauende» Wirkung von Enzymen zurückzuführen. Der körpereigene Hornstoff besteht aus Keratin (Eiweiss), das von den Enzymen aufgelöst wird. So werden die abgestorbenen Hautschüppchen, Talgüberschuss und Verunreinigungen sanft gelöst.

 

Peeling für empfindliche Haut

Hauttyp
Für alle Hauttypen geeignet.

Kundennutzen
Mechanisches Peeling mit natürlichen Polylactiden aus Milchsäure. Unreinheiten und abgestorbene Hautschüppchen werden sanft gelöst und abgetragen.

Anwendung
1 – 2 mal monatlich eine haselnussgrosse Menge mit angefeuchteten Fingern sanft einmassieren. Mit lauwarmem Wasser entfernen. Kann auch mit dem Maskenpinsel aufgetragen werden.

120620 Peeling für empfindliche Haut, 50 ml